Bedarfsanalyse


Im ersten Schritt unserer Seh-Analyse machen wir uns ein genaues Bild Ihrer Sehgewohnheiten. Dazu gehören verschiedene Themenbereiche, unter anderem auch diese:

  •      Welche Sehlösung(en) haben Sie bisher getragen?
  •      Wie haben Sie festgestellt, dass die aktuelle Brille/Kontaktlinse nicht mehr ausreichend ist?
  •      Welche Sehanforderungen bestreitet Ihr Auge im privaten und beruflichen Alltag?
  •      Haben Sie speziell nachts beim Autofahren Schwierigkeiten oder Lichtempfindlichkeit bemerkt?

Sie merken sicher schon - wir fragen viel nach. Denn so können wir am Besten einschätzen, welche Sehlösung für Sie die Richtige ist und diese exakt auf Sie anpassen. So ist Ihre neue Brille auf Sie maßgefertigt.
Verkäuferin erklärt Kundin den Ablauf der Seh-Analyse1. Schritt der Sehanalyse

 


1. Bedarfsanalyse   2. Präzisionsmessung  3. Brillenglasbestimmung  4. Screening (Netzhaut, Gesichtsfeld, ..)  5. Fassungsauswahl  6. Brillenzentrierung  7. Brillenglaslösung  8. Brillenübergabe

 
 
 
E-Mail
Anruf
Instagram